Cerec 3D die intelligente Scantechnologie mit vielen Vorteilen für den Patienten

      – digitale Abformung ohne Abdruckmasse

      – kein Würgereiz mehr

      – der Patient kann live bei der Erstellung des Pruduktes zusehen

      – Fertigstellung der Arbeit schon in wenigen Stunden

Sirona2      – perfekte Ästhetik

      – metallfreier Zahnersatz

Mit dem neuen Cerec 3D Verfahren sind Kronen und Inlays aus Vollkeramik in nur einer Sitzung ohne unangenehmen Abdruck möglich. Das aus dem vollen Block gefräste Zirkonkeramik-Gerüst garantiert höchste Stabilität und präzise Passform. Die glatte Oberfläche der Keramik vermindert deutlich die Anlagerung von Plaque und optimiert so nachhaltig die Mundhygiene.

DVT  digitale Volumentomographie

Die digitale Volumentempographie (DVT) ist eine hervorragende Erweiterung der modernen zahnmedizinischen Diagnostik.

Diese bietet eine dreidimensionale Darstellung der Mund-,Kiefer- und Gesichtsregion und liefert so wichtige Informationen, die bei einer

herkömmlichen Projektaufnahme verloren gehen. So kann z.B. der Nervenverlauf in den Zähnen sowie im Kiefer detailgenau dargestellt werden. Dies ist von großem Vorteil in Bezug auf die Planung der Implantatversorgung sowie der Diagnose von möglichen Kiefergelenkserkrankungen.

Write a comment:

*

Your email address will not be published.

2015 © Copyright - Zahnarzt Koblenz Dr. med. dent. Alexander Friedrich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen